2-K Epoxykleber 60 g

Art.Nr.: 3377627
Hersteller-Art.Nr.:77 627
EAN:4025765034059
Verfügbarkeit:100
Artikeldatenblatt: Drucken

Der 2-Komponentenkleber besteht aus einer jeweils mit 30 g Kleber und passendem Härter gefüllten Flasche und wird im Verhältnis 1 : 1 vermischt. Dadurch entsteht eine transparente, dünnflüssige Klebemasse, die ausserordentlich gut zum Imprägnieren und Verkleben natürlicher Gewebe verwendbar ist. Die gemischte Klebeflüssigkeit verändert während der sofort beginnenden Aushärtereaktion ihre Viskosität und wird immer dickflüssiger, bis sie nach 2–4 Stunden sogar mit einem Spachtel verarbeitet werden kann. Dabei bieten die verschiedenen Viskositätsstadien spezielle Anwendungsmöglichkeiten:

5–20 Minuten: Imprägnieren und Festigen von Textilien.

5–30 Minuten: Imprägnieren von Geweben für Lampenschirme, die nach einer Reaktionszeit von 2–3 Stunden um das Lampenschirmgestell herumgelegt fest damit verklebt werden und dann fest aushärten.
20–60 Minuten: Beschichtung von Oberflächen, die mit Dekomaterialien bestreut werden sollen, z. B. Glasperlen, Glassteine, Holzteile, Flitter, Flock, Flakes, Pailetten, verkleben unterschiedlicher Werkstoffe, z. B. Holz mit Holz, mit Glas, Metall...
60–80 Minuten:  Verkleben abgebrochener Keramikteile z. B. ankleben einer Porzellantülle an eine Kanne, Griff an einen Terracottakrug etc..
60–120 Minuten:  Verkleben von Glas-, Keramik- oder Natursteinen an senkrecht stehende Gegengstände, z.B. Glasgefässe und Vasen.
80–150 Minuten:  Aufkleben metallischer Halterungen oder anderer Teile auf Styropor-, Glas-, Keramik-, Metall- oder Montageplatten

Produktmerkmal:
Dünnflüssiger, auf Epoxybasis- aufgebauter 2-Komponentenkleber.
Farbgebung: Transparent – härtet glasartig, fest aus.
Anwendungsbereich:
Verkleben von Glas mit Glas, mit Metall, Keramik, Porzellan etc..
Klebersubstanz: Die Klebesubstanz ist auf Basis eines Epoxysystems aufgebaut und wird im Verhältnis 1 : 1 gemischt und ist als dünnflüssiger Klebstoff verarbeitungsfertig. Durch längere Vorreaktion verdickt das Material, und wird zum Schluss so fest und zäh, dass es gespachtelt werden kann.
Aushärtung: Das Produkt bietet unterschiedliche Topfzeiten und damit verbundene Klebemöglichkeiten. Es erhärtet temperaturabhängig innerhalb von 10–12 Stunden. Die Reaktionsphase vom flüssigen bis zum zähflüssigen, spachtelbaren Klebstoff vollzieht sich in einem Zeitraum von 2–4 Stunden. Die endgültige Aushärtung und Verklebung wird nach 12 Stunden erreicht und ist nach 72 Stunden endgültig belastbar.
Kennzeichnung:
Xi reizend
Verbrauch: 240-300 g/m2