Seifenstreusel Seifenknete) 4500 g Eimer

Art.Nr.: 3357857
Hersteller-Art.Nr.:57 857
EAN:4025765036862
Verfügbarkeit:99
Artikeldatenblatt: Drucken

Die klein geraspelten Seifenstreusel eignen sich grossartig, um daraus raffinierte Seifenstücke zu formen:

- Sie werden in beliebiger Menge in die geschmolzene Glyzerinseifenmasse eingerührt, und zwar in einer Menge, dass die Seifenmasse noch fliessfähig bleibt. Danach folgt das Einfärben, wofür transparente Seifenfarbe (Art. 3358031) verwendet wird. Dann scheinen die kleinen Seifenraspel durch die Farbe hindurch und es entsteht der Eindruck einer marmorierten Seife, die sofort in die bereitgestellten Seifenformen eingefüllt werden kann.

- Aus den kleinen Streuseln lässt sich eine fantastische Seifenknete anfertigen. Dazu wird eine Menge von 100 g Streusel mit 40 g warmem Wasser und 10 ml (1 Esslöffel) Speiseöl vermischt. Zusätzlich können Seifenfarbe oder Seifenduftöl eingemischt werden. Es folgt das intensive Mischen und Kneten dieser Masse, die nicht zu trocken sein darf, damit sie leicht verknetet und danach auch modelliert werden kann. Ist sie zu trocken, wird noch ein Tropfen Öl oder etwas Wasser zugegeben.

- Die Knetmasse kann auf der Arbeitsplatte zu einer 6 – 8 mm hohen Platte ausgewalzt werden, um daraus mit Ausstechformen kleine Seifenstücke auszustechen. Es ist auch möglich, sie in kleine Sand- oder Backförmchen einzudrücken, aus denen nach dem Trocknen 1 – 2 Stunden später die fertigen Seifenstücke entnommen werden.

Und weil diese Seifen sehr leicht sind, eignen sie sich auch gut als Schwimmseifen. Dazu werden sie in Schwimmkerzenformen (Art. 3388261 - 88 263) eingedrückt, trocknen darin und lassen sich danach als schwimmende Badeseifen leicht wieder daraus entnehmen.