Crystal-Kerzen-Gel 1000 ml ohne Docht (Eimer)

Art.Nr.: 3380083
Hersteller-Art.Nr.:80 083
EAN:4025765088373
Verfügbarkeit:99
Artikeldatenblatt: Drucken

Während die traditionelle Wachskunst bei der Kerzenanfertigung auf Erfahrungswerte und Techniken aus vielen Jahrhunderten zurückgreifen kann, stellt die Anfertigung von Gel-Kerzen eine faszinierende Neuheit dar. Bei der Herstellung berücksichtigt es die gleichen technischen Abläufe wie bei der Kerzenfertigung, wird deshalb genauso verarbeitet. Die Rezeptur dieser Kerzenmasse setzt sich aus Paraffin, Wachsderivitaten und speziellen Weissölen zusammen. Hinzu kommt Kohlenwasserstoff, der als pulverförmige Substanz zugemischt wird. Dieser chemische Stoff verhindert beim Erkalten das „Auskristallisieren“. Deshalb wird dieses Material nicht opak weiss und fest, sondern gummiartig weich und transparent. Es kann deshalb auch mit ölhaltigen Abtönfarben transparentfarbig eingefärbt werden.

Durch das Einmischen von zwei oder drei verschiedenen Farben vollzieht sich in dem Gel nach einigen Stunden eine Farbwanderung, die bis zu 3 Wochen dauern kann. Sie sorgt dafür, dass sich das transparentfarbige Gel farblich immer wieder verändert und dadurch ein faszinierendes Farbenspiel bewirkt. Ein gern gesehener, zusätzlicher Nebeneffekt, der eine Gel-Kerze durch diesen Farbwechsel mit einem Chamäleon vergleichen lässt. 

Kerzen-Gel enthält nur schadstofffreie Wachs- und Ölbestandteile. Und wenn für die selbst hergestellte Gel-Kerze der richtige Docht verwendet wurde, entwickelt es beim Abbrennen auch keinen Geruch oder Rauch.

Das Spezialwachs besteht aus einer Mischung hochwertiger, schadstofffreier Wachs- und Ölrohstoffe, die nach dem Zusammenschmelzen eine crystalklare, gelartige Masse bilden. Kerzen-Gel besitzt einen niedrigen Schmelzpunkt, was den Vorteil bietet, dass es deshalb auch von Kindern und Jugendlichen verarbeitet werden kann. 

Einfärben: Es kann mit Gel-Abtönfarben transparentfarbig eingefärbt werden. Dabei ist auch ein Vermischen der Farben möglich.
Das geschmolzene Kerzen-Gel wird in transparente Glasgefässe, z. B. Trink- und Dekorationsgläser, Glasschalen etc. eingefüllt. Nach dem Abkühlen werden spezielle Gel-Dochte darin eingesteckt. Bei grösseren Gefässen  können auch mehrere Dochte miteinander kombiniert werden, sodass sich in einer Kerzenschale drei oder vier Dochte befinden. 

Einbetten: Es besteht auch die Möglichkeit, die Glasgefässe mit Gegenständen zu bestücken. Eine Dekorationsidee könnte der auf den Glasboden geschüttete Meeressand (Vogelsand) sein, auf den kleine Muscheln, Seesterne, Steine etc. aufgelegt und mit dem transparenten oder hellblau eingefärbten Kerzen-Gel übergossen werden. 
Kerzen-Gel-Packung wird mit einer ausführlichen Verarbeitungsanleitung, geliefert.